APNEA-COLLEGE
EXPERIENCE DAYS
KREIDESEE HEMMOOR
09.08.2019-11.08.2019

APNEA-COLLEGE® TAUCHSCHULEN UG (haftungsbeschränkt)
Rosenthaler Strasse 72
41849 Wassenberg
Deutschland

Telefon: +49 (0) 2432 904 9160
Fax: +49 (0) 2432 967 3594
E-Mail: mail@apnea-college.de

Die Veranstaltung „APNEA-COLLEGE® EXPERIENCE DAYS“ ist eine geschlossene Tauchveranstaltung ausschließlich für angemeldete Teilnehmer. Veranstalter ist APNEA-COLLEGE® TAUCHSCHULEN UG (haftungsbeschränkt). In den nachfolgenden Geschäftsbedingungen wird APNEA-COLLEGE® TAUCHSCHULEN UG (haftungsbeschränkt) Veranstalter genannt. Der Veranstalter übt das Hausrecht auf dem Veranstaltungsgelände aus. Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erkennt der Teilnehmer nachfolgende Bedingungen an.

1. Vertragsschluss / Rücktritt 

Mit der Teilnahmebestätigung durch den Veranstalter kommt der Teilnahmevertrag rechtsgültig zustande. Die Teilnahmebestätigung stellt eine definitive Reservierung der gewünschten Leistungen mit verbindlicher Zahlungsfolge innerhalb von 7 Tagen dar. Nach Ablauf der Zahlungsfristen ohne Bezahlung durch den Teilnehmer ist der Veranstalter von seiner Leistungspflicht entbunden. Ein Rücktrittsrecht des Teilnehmers nach Erhalt der Teilnahmebestätigung ist ausgeschlossen.

2. Mindestteilnehmerzahl 

Der Veranstalter ist berechtigt, die Veranstaltung abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 50 Personen nicht erreicht worden ist. Die Absage muss dem Teilnehmer spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung per E-Mail zugehen. Bereits geleistete Zahlungen werden unverzüglich an den Teilnehmer zurück überwiesen.

3. Änderungen im Veranstaltungsplan 

Der Veranstalter ist berechtigt, Änderungen im Veranstaltungsplan vorzunehmen.

4. Rückerstattung 

Nach Erhalt der Teilnahmebestätigung ist eine Rückerstattung der Teilnahmegebühr, auch in Teilen, ausgeschlossen. Eine Rückerstattung von bezahlten Teilnehmergebühren bei Absage der Veranstaltung infolge höherer Gewalt oder sonstiger Vorkommnisse, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, besteht seitens des Teilnehmers nicht.

5. Teilnahmebedingungen 

5.1 Die Teilnahme an Tauchsportaktivitäten erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung bei Unfällen ab, bei denen dem Veranstalter nur leichte Fahrlässigkeit nachgewiesen wird.

5.2 Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Diebstählen, Beschädigung oder Verlust von Tauchsportgeräten oder anderem Eigentum. Schäden durch Fahrlässigkeit Dritter, sowie eine Gefährdungshaftung sind ausgeschlossen.

5.3 Der Teilnehmer muss sich vor der Teilnahme einer TTU (Tauchtauglichkeitsuntersuchhung) unterziehen. Anhaltspunkte über eine mögliche Einschränkung der Tauchtauglichkeit lassen sich vorab mit dem Formular Medizinische Selbstauskunft überprüfen. Dies gibt bereits mögliche Hinweise zur Tauchtauglichkeit. Mit der Anmeldung zu den Experiencedays, bestätigt der Kursteilnehmer, dass er körperlich nicht eingeschränkt ist und eine gültige und positive Tauchsportärztliche Untersuchung hat, welche nicht älter als 12 Monate ist. Des Weiteren muss der Kursteilnehmer den Haftungsausschluss unterschreiben.

5.4 Der Teilnehmer muss im Besitz einer gültigen Brevetierung eines Ausbildungsverbandes im Apnoetauchen sein (z.B. AIDA, SSI, PADI etc.)

5.5 Das Mindestalter für die Teilnahme an der Veranstaltung beträgt 18 Jahre. Der Teilnehmer hat vor Veranstaltung sein Alter anhand eines gültigen Ausweisdokumentes nachzuweisen.

5.6 Während der Tauchgänge ist den Anweisungen des Veranstaltungspersonals Folge zu leisten.

5.7 Es ist grundsätzlich untersagt alleine zu tauchen. Die Teilnehmer an einem Tauchgang haben stets zusammen zu bleiben, gemeinsam zu tauchen und sich erst am Boot oder Ausgangspunkt wieder von Ihrem Tauchpartner zu trennen.

5.8 Vor und während eines Tauchganges ist der Genuss von Alkohol bzw. Betäubungsmitteln untersagt. Missbrauch führt unweigerlich zum Ausschluss.

6. Geschäftsverkehr und Gerichtsstand 

Alle die Veranstaltung betreffenden Abmachungen, Vereinbarungen, Ansprüche, Änderungen und Aufhebungen von Abmachungen bedürfen in jedem Falle der Schriftform. Der Gerichtsstand für alle gegenseitigen Verpflichtungen ist Wassenberg.